Direktzuschüsse für Solo-Selbständige und Kleinstbetriebe

Am 23.03.2020 wurden besondere Unterstützungsmaßnahme für Solo-Selbständige und Kleinstbetriebe vom Bund beschlossen. Damit die Liquidität sichergestellt wird, erhalten Solo-Selbständige und Kleinstbetriebe – je nach Betriebsgröße eine Einmalzahlung für drei Monate in Höhe von bis zu 9.000,00 € (bis zu fünf Beschäftigen/Vollzeitäquivalente) bzw. bis zu 15.000,00 € (bis zu zehn Beschäftigte/Vollzeitäquivalente).

Hier findest du weitere Informationen zum Soforthilfeprogramm des Bundes:

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Bilder/Wirtschaft/Corona-Grafik/corona-infografiken-06.html

Bitte beachte, für jedes Bundesland können zusätzliche Maßnahmen gelten!

Wenn du Hilfestellung bei der Bearbeitung der Formulare und der notwendigen Kalkulationsgrundlagen benötigst, stehe ich dir als zugelassene BAFA-Beraterin gerne am Telefon oder per Videochat zur Verfügung – ab sofort kostenfrei für dich bis Ende Juni 2020.

Schreib eine Nachricht an: Bianca.Koch@ressourcenschmiede.de mit deinen Kontaktdaten. Aufgrund erhöhter Nachfragen zu den Hilfestellungen, kann es zu Verzögerungen kommen. Wir bitten um Geduld. Wir melden uns schnellstmöglich bei dir.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.