Auf die Rhetorik kommt es an und die bringt dir Aufträge. Es ist unumgänglich, die Sprache des Kunden zu nutzen und sich trotzdem nicht zu verbiegen, also seinem Stil treu zu bleiben. Was meinst du dazu?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.