Kollegen unterhalten sich

Rückrufanforderung

   Hier Newsletter abholen!

Hier klicken und jetzt dabeisein!

Newsletter
»Vitaminreiche Ressourcen«
kostenfrei abonnieren

und Coaching sowie Videotrainings gewinnen!

In Social Media folgen

Kundenanmeldung

Geschützter Kundenbereich

Kommunikation

Die Quälgeister in dir und wie sie heißen

Das innere TeamDenken Sie das manchmal auch? »Das kannst du nicht!« »Du bist blöd!« Geradezu quälend können solche Gedanken sein, in denen man sich selbst klein macht, entwertet, entmutigt. Manchmal scheint es, als hätte man kleine Männchen im Kopf, die einem in der passenden Gelegenheit so etwas zuraunen. Es gibt viele Menschen, die ihr gesamtes Leben lang von solchen inneren Dialogen, ihrer inneren Kommunikation, eingeschränkt sind. Doch es gibt Abhilfe.

Weiterlesen: Die Quälgeister in dir und wie sie heißen

Zeige deine Grenzen!

Immer wieder versuchen Menschen, unsere Grenzen zu überschreiten. Sie trampeln einfach darüber hinweg, ihnen scheint es egal, was das mit uns macht. Sieht man sich die Motive an, stellt man fest, dass andere sich auf unsere Kosten Vorteile verschaffen wollen. Oder es geht nur darum, uns klein zu machen, damit sie selbst sich groß fühlen können. Man müsse freundlich sein, man solle sich zurücknehmen: Das sind die Botschaften der Erziehung. Was oft richtig sein mag, bringt mit einer Verallgemeinerung erhebliche Nachteile. Was also tun? 

Weiterlesen: Zeige deine Grenzen!

Ich spreche, also beeinflusse ich dich

Mit gesprochener Kommunikation haben wir ein Werkzeug an der Hand, mit dem wir auf eine präzise Art und Weise den Kommunikationspartner beeinflussen können. Während die meisten Menschen Sprache eher unbewusst nutzen, um auszudrücken, was sie wollen, gibt es einige andere, die die Geheimnisse der Sprache verstanden haben. Die Rhetorik befasst sich mit diesen Geheimnissen. Es sind sogenannte Sprachmustern, die eingesetzt werden, um das Kommunikationsziel schnell und sicher zu erreichen. Diese Sprachmuster bzw. Ausdrucksweisen werden in der Sprachwissenschaft als rhetorische Mittel eingestuft. Es kann einfach sein, diese Muster zu lernen und erfolgreich einzusetzen. 

Weiterlesen: Ich spreche, also beeinflusse ich dich

Die vier Ebenen jeglicher Kommunikation

Die meisten gescheiterten Beziehungen sind an falscher Kommunikation zerbrochen. Nicht an Gewalt in der Beziehung, nicht am Fremdgehen, sondern am Miteinander-Reden. Fehlende Informationen, nicht wahrgenommene Information, Missverständnisse: Das sind die Zutaten, die gute Beziehungen zunichte machen. Lesen Sie, warum wir so oft aneinander vorbeireden, denn schon alleine die Kenntnis der Zusammenhänge kann uns alle weiterbringen. 

Weiterlesen: Die vier Ebenen jeglicher Kommunikation

Sich selbst erfüllende Prophezeiungen

Von Selbstgesprächen, Niederlagen und Siegen

Ob Geschichten, die wir hören oder sehen, tatsächlich stattfinden oder reine Fiktion sind, unterscheidet das Unbewusste, umgangssprachlich das Unterbewusstsein, nicht. Ebenso wenig unterscheidet es zwischen positiv und negativ. Daher ist es von großer Bedeutung, wie wir mit uns selbst und mit anderen kommunizieren. Die Tücken liegen oft im Detail. 

Weiterlesen: Sich selbst erfüllende Prophezeiungen