Symbole für Glück: Kleeblatt, Hufeisen

Rückrufanforderung

   Hier Newsletter abholen!

Hier klicken und jetzt dabeisein!

Newsletter
»Vitaminreiche Ressourcen«
kostenfrei abonnieren

und Coaching sowie Videotrainings gewinnen!

In Social Media folgen

Kundenanmeldung

Geschützter Kundenbereich

Glück

Glück ist kein Zufall

12 »Glückskekse« für Ihre Suche nach dem Glück.
Lassen Sie sich verführen zu einem glücklichen Leben. 

GlückskekseSie kennen sicherlich alle die japanischen Glückskekse, die Ihnen nach einem Essen beim Chinesen gereicht werden. Haben Sie auch schon einmal dahin gefiebert und wollten unbedingt den enthaltenen Spruch lesen, um ein Rezept zum Glücklich-Sein zu erhalten? (Und waren dann hinterher meistens enttäuscht?) Nun ja, wir denken, viele Menschen haben das schon einmal erlebt, zumindest die, die Chinesisch Essen gehen, oder? :-) 

Weiterlesen: Glück ist kein Zufall

Das Tagebuch der schönen Erlebnisse

Tagaus, tagein sehen und hören wir Negatives. Untersuchungen zeigen, dass bis zu 90 % der täglichen Botschaften, die wir empfangen, negativ sein können. Dass dies nicht zur Lebensqualität beträgt, ist klar. Trotzdem verschlingen wir negative Nachrichten und konsumieren Negatives geradezu (Katastrophenfilme, Krimis, Soaps usw.). Wir bestimmen jedoch, welchen Eindrücken wir uns überwiegend aussetzen, und im bewussten Umgang mit Eindrücken liegt ein Schlüssel zu mehr Glück und Freude in unserem Leben. 

Weiterlesen: Das Tagebuch der schönen Erlebnisse

Jammern hat noch niemand Glück beschert

Konzentriere dich auf positive Aspekte des Lebens!

Fällt Ihnen auch spontan jemand in Ihrem Umfeld ein, von dem Sie ständig hören, wie schlecht die Welt sei, welche immerwährenden Gefahren es gäbe, wie ungerecht sich alle verhielten, wie giftig das Essen sei, wie benachteiligt sie selbst? Stundenlang kann man sich Leidensgeschichten anhören, und trotzdem hören diese Menschen nicht auf. Sie steigern sich nur weiter in der Intensität ihrer Ausführungen, und an weiteren negativen Themen fehlt es ihnen nie. Haben Sie den Eindruck, diese Menschen seien glücklich? Nein! Haben diese Menschen Recht, wenn sie das Negative generalisieren? Nein! Sie haben nur in einem Punkt Recht: Sie sind benachteiligt.

Weiterlesen: Jammern hat noch niemand Glück beschert

Positives Denken alleine macht kein Glück

GlückskleeEine gefühlte Mehrheit der Menschen in unserer Kultur erlebt ihr Dasein negativ. Unfälle, Mord, Armut und weiteres Unglück scheinen allgegenwärtig zu sein. Zeitungen und Nachrichten liefern täglich Beweise. Von Freude und Glück keine Rede. Andere dagegen scheinen Glückspilze zu sein, weil sie permanent Positives wahrnehmen und genießen. Also alles nur eine Frage der Sicht? – Keineswegs, es gehört schon mehr dazu: Es ist die richtige innere Einstellung zu Verantwortung und Glück.

Weiterlesen: Positives Denken alleine macht kein Glück

Glück bedeutet Erfüllung von Werten!

Es gibt Menschen, die ihr eigenes Glück mit dem der Anderen oder mit dem Verhalten der Anderen verbinden. Glück bedeutet für sie das Erleben von Zweisamkeit oder Gruppenzugehörigkeit. Weitere Menschen verbinden das persönliche Glück mit Besitz oder Status. Was vielleicht zunächst logisch erscheinen mag, entpuppt sich häufig als gefährliche Falle. Bei näherem Hinsehen lässt sich erkennen, dass auf diese Weise Abhängigkeiten entstehen können, die jedes Glück vereiteln. Erst die genaue Kenntnis der eigenen Werte und Bedürfnisse bietet hier einen Ausweg.

Weiterlesen: Glück bedeutet Erfüllung von Werten!